Holzbrinck entschuldigt sich

Für 2 Wochen reCaptcha einzusetzen scheint nicht viel geholfen zu haben:

Es sind wieder organisiert gecrawlte Datensätze von Schülern aus dem SchülerVZ aufgetaucht (heise: Erneute Datenschutzpanne bei SchülerVZ).

Wichtig: Wir wissen jetzt, dass das Crawling-Tool der deutschen Eurovision-Song-Contest Teilnehmerin Lena Dingens gewidmet ist.

SchülerVZ entschuldigt sich mit folgenden Worten:

Oooops!

Sah so aus:

Ich habe diese offizielle Entschuldigung übrigens entdeckt, als ich dabei war meine bei diesem SchülerVZ gespeicherten Daten zu löschen. Die Zeit für die Entschuldigung ist durch, nun kann ich das anonymisieren fortsetzen.

Veröffentlicht von msquare

Baut in seiner Freizeit gerne Häuser, kocht, musiziert und hackt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.