LAN-Magie: Aus eins mach zwei

Ja, es ist möglich.

Und ja, es tut genau das was man sieht: Es geht ein Kabel in die Dose rein und es kommen zwei Kabel wieder raus, welche in ein Patchpanel laufen. Letztendlich aber ohne irgendein Endgerät.

Ich vermute das hat seinerzeit jemand für Telefonkapazitäten so verlötet. Mein Gott!

One Reply to “LAN-Magie: Aus eins mach zwei”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.