Auf einen Tschunk im Milliways?

In letzter Zeit gab es gleich zwei Neuerungen, von denen ich gerne berichten möchte:

Unsere WG heißt seit gestern abend Milliways und horcht unter der Domain mw.vc. Dafür hat sie natürlich gleich ein neues Logo bekommen.

Der Name stammt aus der Reihe „Per Anhalter durch die Galaxis“. Dort ist das Restaurant am Ende des Universums so benannt. Gäste können dort die letzten Sekunden des Universums in einer Show erleben. Gleichzeitig hieß auch die Bar-/Sofa-Location auf dem Chaos Communication Camp 2011 so.

Alles in allem verkörpert der Name daher für mich ein gemütliches, buntes, neues und aufregendes Erlebnis. Und das sieht so aus:

Außerdem ist mir auf dem besagten Camp ein Cocktail mit Club Mate das erste Mal begegnet. Er heißt Tschunk und hat direkt mal von uns eine Homepage bekommen. In einer tollen Fotosession haben wir welche gemixt, abgelichtet und dann auch noch getrunken. Und das sieht dann so aus:

Veröffentlicht von msquare

Baut in seiner Freizeit gerne Häuser, kocht, musiziert und hackt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.