Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. 1. Das heißt „Chop Suey!“

    2. Videos, welche in Deutschland nicht verfügbar sind, kann man über den Google-Translator sich anzeigen lassen indem man sich die Seite übersetzen lässt. Allerdings muss man da die original URL verwenden und nicht den Foo in der Adresszeile, wenn man die Meldung angezeigt bekommt, dass das Video für einen in Deutschland nicht verfügbar sei.

  2. 1. Ich weiß auch nicht, was mich geritten hat. Das Video zeigt ja nichtmal das richtige Lied…ich war also völlig durcheinander.

    2. Ja, kenn ich. Aber bevor das irgendwie rechtliche Probleme gibt…

    Danke!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.