Grützi! oder: Gefährliche Reisen

Nach einem Tag Vorbereitungsstress mit musikalisch ausgestatteten USB-Sticks, Verarbeiten von Packlisten, verarzten von Mitbewohnern und deren zeitlich unpassenden Verletzungen und definitiv weniger als 5 Stunden Schlaf klingelt der Wecker als Auftakt zu der weitesten Reise die ich jemals mit dem Auto angetreten bin: Wir fahren in die Heimat des mittlerweile gouverneurhaft entfremdeten Terminators, oder kurz: […]